Von A – Z

Alles Wissenswerte vor und während der Kur

Ärzte Die eingehende Anfangs- und Abschlussuntersuchung, Visiten, Sprechstunden und Rufbereitschaften gewährleisten eine gute ärztliche Versorgung.
Ausgang Während der stationären Maßnahme müssen Sie sich ab 22:00 Uhr bis morgens 6:00 Uhr in der Klinik befinden (auch am Wochenende). Grundsätzlich gilt Therapie vor Freizeit.
Aussicht In die Allgäuer Bergwelt.
Besuche Mit Rücksicht auf einen guten Kurerfolg sollten möglichst wenige oder keine Besuche empfangen werden. Für Besuche steht die Cafeteria zur Verfügung.
Cafeteria Kalte Getränke, Kaffee, Wasser usw. können zum Selbstkostenpreis käuflich erworben werden.
Fahrräder Fahrradverleih befindet sich im Haus und im Ort.
Fernseher In verschiedenen Freizeiträumen befindet sich je ein TV-Gerät mit Video/DVD. Fernsehgeräte für das eigene Zimmer können vom örtlichen Fachhandel ausgeliehen oder selbst mitgebracht werden.
Gepäck Die Abwicklung der Gepäckbeförderung für Anreise wird privat mit einem Servicedienst geklärt. Für die Rückreise helfen wir Ihnen.
Internet Im Foyer steht ein öffentlich zugängliches Internetterminal zur Verfügung. WLAN ist nur in der Cafeteria verfügbar.
Kapelle Die Kapelle lädt jederzeit zu einem stillen Gebet, zur Besinnung und Eucharistiefeier ein.
Notfälle Bereitschaftsdienste sind Tag und Nacht gewährleistet.
Parkplätze Parkmöglichkeiten sind auf dem Klinikgelände ausgewiesen.
Öffentliche Verkehrsmittel Eine Verkehrsanbindung zu den Nachbarorten per Bus besteht.
Rauchen Unsere Klinik ist ein Nicht-Raucher-Haus.
Rezeption Informationen, Ansichtskarten, usw. können an der Rezeption erworben werden.
Ruhezeiten Die Ruhezeiten von 22:00 bis 06:00 Uhr sind einzuhalten.
Shopping Im Ort gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten (Apotheke, Supermärkte usw.)
Sonderkost Auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten kann nur mit ärztlichem Attest und vorheriger Bekanntgabe im Aufnahmebogen Rücksicht genommen werden.
Telefon Durchwahltelefon ins Zimmer von 7:30 – 22:00 Uhr: 08365-700-(+Zimmernummer); (0,15 € pro Einheit).
Teeküche Auf den Etagen befinden sich je eine Teeküche mit Wasserkocher, Teebeutel, Tassen und abschließbaren Kühlfächern.
Waschmöglichkeiten Es sind 2 Waschmaschinen und 1 Trockner im Haus (gegen Gebühr). Wäscheständer können ausgeliehen werden.
Wertgegenstände Im Tresor oder in einer abschließbarer Schublade können Wertgegenstände aufbewahrt werden. Für Wertgegenstände wird nicht gehaftet.
Zimmerreinigung Am Montag und am Donnerstag ab 8.00 Uhr findet die Zimmerreinigung statt. Starke Verschmutzungen, die höhere Reinigungskosten beinhalten, werden in Rechnung gestellt.
Informationen A - Z
PDF – 407,3 KB 220 Downloads